Hochzeitstauben Annaberg

Der Ablauf

 

 

Der  Auflaß von Weißen Brieftauben zu 

Hochzeiten aber auch zu anderen Anläßen wie Taufen, Gründungsfeiern, Schulanfängen, Jubiläen und Geburtstagen

wird immer beliebter.

Die Taube gilt seit Jahrhunderten als Bote für Liebe, Glück und Frieden.

Als Symboltier bei Hochzeiten wurde die Taube vor allem im Barock bekannt. Ein alter Brauch lebt wieder auf.
Weiße Tauben fliegen bei Hochzeiten und sollen somit das Glück des frisch vermählten Paares besiegeln.

 

Wir transportieren die Tauben zum Auflaßort, der von Ihnen gewünscht wird und präsentieren sie auf einen festlich geschmückten Tisch.

Je nach Wunsch erhält das Brautpaar  eine Taube in die Hand.  Nach einem feierlichen Gedicht werden die Tauben in den Himmel aufsteigen.

 

Wir sind deshalb bestrebt unsere Preise im Rahmen zu halten, damit dieses romantische Erlebnis auch für den kleinen Geldbeutel möglich ist. Der Erlöß wird ausschließlich für die Zucht von weißen Tauben verwendet. Unsere Tauben werden regelmäßig tierärtzlich betreut und geimpft.

 

 

Ein Auflaß der weißen Brieftauben ist in den Monaten  April  bis Oktober 

und max. 100km im Umkreis möglich.

 

Eine ganz wichtige Rolle spielt aber das Wetter. Bei starken Regen, Gewitter, Nebel, schlechter Sicht, Schneefall und einer geschlossenen Schneedecke können die Tauben leider nicht starten, da sie dann die Orientierung verlieren.

Wir behalten uns deshalb vor, dies an Ort und Stelle zu entscheiden, oder uns zum  Termin mit Ihnen telefonisch abzusprechen.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder rufen Sie an, wir beraten Sie gerne.

Besondere Wünsche werden wir natürlich auch berücksichtigen.

 

 

 

 

 

Der schönste Tag im Leben

soll unvergessen bleiben

Eine Hochzeit - auch Gold oder Silber mit den Glücksbringern
wird allen eine bleibende Erinnerung sein

Goldene Hochzeit - 50 Jahre Eheglück

Sie sind heute Besucher - Nr.

So erreichen Sie uns

Bitte etwas länger klingeln - Rufumleitung

Telefon: 03733/26970